Startseite Programm Galerie Videos Kontakt Über uns
In den Keller lachen gehen:  Otto Schenk erzählt aus seiner „Theater-Schulzeit“, wie er einem gestrengen Lehrer den Hamlet-Monolog vortragen soll. Schenk kniet sich hinein und harrt des Urteils. Sein Lehrer resümiert dann ungefähr so: „Lieber Herr Schenk, man kann den Hamlet spielen: gehend, sitzend auf dem Rücken liegend, laut, gemessen, leise, philosophisch, nervös, wie ein potentieller Selbstmörder, als hämischen Kritiker, keuchend oder eloquent, etc., nur so, wie Sie den Hamlet gespielt haben, so kann man ihn nicht spielen“.

Willkommen

Stand: 01.12.2018
Startseite